Aktuelles

Das Programm Rechtskulturen befindet sich derzeit in einer Phase der Umstrukturierung und Neuausrichtung. Dazu werden insbesondere die intensiven und vielfältigen Erfahrungen der vergangenen drei Rechtskulturen Jahrgänge umfassend evaluiert. Ziel ist es, bis 2016 im Rahmen des Forums Transregionale Studien ein Konzept zu entwickeln, das bewährte Programmelemente weiterführt, neue Akzente setzt und das Rechtskulturen Programm im Hinblick auf interdisziplinäre Zugänge zu Recht und transregionale Perspektiven neu konturiert.